| Stadt-Informationen EURIP Cities

Sitemap

CeBIT: signifikante Kosteneinsparungen durch Softwarequalitätsmanagement

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten Übersicht

Artikel suchen

title

Surftipps

Surftipps
ID: a6da33b5de140ccda55f02aa04f5aa2b
CeBIT: signifikante Kosteneinsparungen durch Softwarequalitätsmanagement (Computer und Technik)

CeBIT: signifikante Kosteneinsparungen durch ...

CeBIT: signifikante Kosteneinsparungen durch Softwarequalitätsmanagement

Frankfurt am Main (ots) -
- Software Improvement Group ist in diesem Jahr erstmalig auf der
CeBIT (Halle 11, Stand B43 zusammen mit der TÜV Informationstechnik
TÜViT) in Hannover vertreten

- Weltweit führender Spezialist auf dem Gebiet
Softwarequalitätsmanagement zeigt neueste Fassung seiner
Analysesoftware

- CeBIT-Pressegespräch vereinbaren unter: Tel.: 0611 / 973150,
Fax: 0611 / 71 92 90 oder E-Mail: team@euromarcom.de

Die Software Improvement Group (SIG, www.sig.eu), ein weltweit
führender Spezialist auf dem Gebiet Softwarequalitätsmanagement, ist
in diesem Jahr erstmalig auf der CeBIT in Hannover vertreten. Auf der
weltweit größten IT-Messe präsentiert das vor über zehn Jahren in den
Niederlanden gegründete Unternehmen in Halle 11 (Stand B43) zusammen
mit der TÜV Informationstechnik (TÜViT) sein aktuelles
Dienstleistungsangebot inklusive seiner prämierten Analysesoftware.
Diese misst die Qualität von Software, validiert dabei die
Architektur und beurteilt so das System.

Die Analyseverfahren der Software Improvement Group basiert auf
einem zertifizierten Ratingsystem mit maximal 5 Sternen. Je mehr
Sterne eine Software hat, desto höher ist ihre Qualität und desto
geringer sind die Wartungskosten. Die Softwareanalyse erstreckt sich
sowohl auf moderne Internetportale und mobile Applikationen als auch
auf althergebrachte SAP-Installationen und Legacy-Anwendungen,
beispielsweise im Mainframe-Umfeld. Die Kernkompetenz von SIG ist die
Beratung rund um das Thema Softwarequalität mit Angeboten im Bereich
Analyse, Optimierung und Überwachung. Dabei deckt die SIG alle
gängigen Branchen ab, von der Finanzwelt über die Logistik bis hin
zur öffentlichen Verwaltung.

Auf der CeBIT können sich Interessenten selbst ein Bild von den
umfangreichen Einsatzmöglichkeiten der SIG Services machen. "Gemäß
dem Slogan 'Messungen, keine Meinungen' bietet Software Improvement
Group einen unabhängigen, objektiven, verifizierten und qualitativen
Einblick in die Risiken von unternehmensweiten Softwaresystemen und
Applikationslandschaften und leistet somit einen bedeutsamen Beitrag
zur Minimierung des operationellen Risikos und damit zu signifikanten
Kosteneinsparungen im Unternehmen", betont Dr. Christoph Zimmermann,
Geschäftsleiter von SIG Deutschland.

Die SIG ist als Spin-Off aus dem niederländischen Zentrum für
Mathematik und Informatik entstanden. Sie hat sich seit der Gründung
im Jahre 2000 der Forschung auf dem Gebiet der Softwarequalität
verschrieben. In den vergangenen Jahren ist die Software Improvement
Group für ihre Arbeit mit vielen Preisen ausgezeichnet worden,
zuletzt als "Most Innovative ICT Vendor 2010" und mit dem
"Qualitätspreis 2010" der Software-Initiative Deutschland e.V. (SID).
Auf Grundlage der Forschungsergebnisse hat die SIG Tools entwickelt,
die in Kombination mit hochkarätiger Beratung vorhandene Risiken
quantifiziert und entsprechende Lösungen und
Optimierungsmöglichkeiten aufzeigt.

Zu den angebotenen Dienstleistungen gehören Software Risk
Assessments, bei denen eine vorhandene Codebasis beurteilt wird und
Software Monitore, der eine kontinuierliche Kontrolle der Qualität
der Entwicklungs- und Wartungsprozesse erlaubt. Die neueste Ergänzung
des Dienstleistungsportfolios ist eine Green IT-Analyse, mit der
Software und entsprechende Entwicklungs- und Wartungsprozesse im
Hinblick auf Nachhaltigkeit beurteilt werden. Auf der CeBIT zeigt die
Software Improvement Group das gesamte Spektrum seines Angebots zum
Thema Softwarequalität. Führende Unternehmen wie die z. B. der
Finanzdienstleister ING aber auch Behörden wie das Justizministerium
des Landes Nordrhein-Westfalen sowie die Regierungen der Niederlande
und der Schweiz vertrauen auf die unabhängige Expertenmeinung der SIG
und gehören seit mehreren Jahren zum festen Kundenstamm dieses
Unternehmens.

Die Software Improvement Group (SIG, www.sig.eu) bietet einen
unabhängigen, objektiven, verifizierten und qualitativen Einblick in
die Risiken von unternehmensweiten Softwaresystemen. Die SIG prüft
mit ihren Analysetools die Software, validiert dabei die
IT-Architektur und beurteilt mit Hilfe eines zertifizierten
Ratingsystems (mit maximal 5 Sternen) die Qualität. SIG führt seine
Softwareanalyse sowohl bei aktuellen Internetportalen und mobilen
Applikationen als auch bei SAP- und Legacy-Anwendungen,
beispielsweise im Mainframe-Umfeld, durch. Das Unternehmen deckt
dabei alle gängigen Branchen ab, von der Finanzwelt über die Logistik
bis hin zur öffentlichen Verwaltung. Die SIG ist das einzige
Unternehmen, das gemeinsam mit der TÜV Informationstechnik (TÜViT)
die Zertifizierung zur Wartbarkeit von Softwareprodukten anbietet,
wie sie nach dem internationalen Standard ISO/IEC 9162 definiert ist.
Artikeldetails
Kategorie
Computer und Technik
Lokaler Bezug des Artikels
Deutschland
Frankfurt am Main (Hessen) Informationen zu Frankfurt am Main
Urheber des Artikels
Software Improvement Group GmbH (SIG)
zur Autorenhomepage
Ähnliche Nachrichten

REWE Digital übernimmt eCommerce-Software-Anbieter commercetools GmbH

Computer und Technik 2014-09-20 12:03:13

Verstärkung der digitalen Aktivitäten durch fortschrittliche Webshop-Technologie REWE Digital, ein Unternehmen der REWE Group, hat commercetools übernommen, das zu den technologisch führenden Anbietern von eCommerce-Lösungen zählt und für seine hoch leistungsfähige Cloud-Software bekannt ist. Commercetools verstärkt mit seinen fortschrittlichen Webshop-Technologien die konzernweiten ...

Zycko ernennt Daniel Marth zum Business Development Manager für das LifeSize-Portfolio

Computer und Technik 2014-09-17 12:03:10

Videokonferenzlösungen aus der Cloud Value-Added Distributor Zycko Networks hat Daniel Marth zum Business Development Manager für den Bereich der HD-Videokonferenzlösungen von LifeSize ernannt. Marth wird den Ausbau des Partnernetzwerks antreiben und bestehende Partner im Projektgeschäft kompetent unterstützen. Insbesondere die kostengünstigen und flexiblen HD-Videokonferenzen aus der ...

ZTE wird Exklusivlieferant von Entel beim Aufbau des größten FTTx-Netzwerks in Bolivien

Computer und Technik 2014-09-13 12:03:48

Entel implementiert mit ZTEs ZXA10 C300 eine zukunftssichere konvergente Vollservice-Zugangsplattform, die Hochverfügbarkeit bietet und sich für hohe Kapazitäten eignet ZTE Corporation ("ZTE") (H-Aktienschlüssel: 0763.HK / A-Aktienschlüssel: 000063.SZ), ein börsennotierter globaler Telekommunikationsausrüster und Anbieter von Netzwerklösungen und mobilen Endgeräten, hat den exklusiven ...

IBM Großrechner erleichtert Kroatiens Bürgern den Umgang mit Behörden

Computer und Technik 2014-09-13 12:03:46

Vom e-Government zum m-Government mit dem Mainframe IBM (NYSE: IBM) kündigt an, dass die kroatische Regierung künftig eine Mobile-Lösung für die Kommunikation mit den Bürgern einsetzen wird, die auf IBM Großrechner-Technologie basiert. APIS IT., Anbieter von Dienstleitungen für Behörden und Organisationen aus dem öffentlichen Sektor in Kroatien, hat die Lösung mit IBM entwickelt. Das ...

Telefónica auf der dmexco 2014: Neue Dimensionen digitaler Werbetrends

Computer und Technik 2014-09-13 12:03:44

In Köln endet gerade die dmexco. Unter dem Motto Entering new Dimension brach Europas größte Messe für die Digitale Industrie in diesem Jahr alle bisherigen Besucherrekorde. Firmen wie Facebook, Google oder Microsoft präsentierten ihre neuesten Entwicklungen aus Bereichen wie Native Advertising, Marketing-Automation oder Mobile Marketing. Auch Telefónica gehörte mit seinen Location Based ...
© 2014 EURIP - European Internet Portal | EURIP Search | EURIP Fun | EURIP Service | Impressum
CeBIT: signifikante Kosteneinsparungen durch Softwarequalitätsmanagement (Computer und Technik) [0.058254 sec]