| Stadt-Informationen EURIP Cities

Sitemap

Mitteldeutsche Zeitung: Flüchtlinge Deutscher Städtetag weist auf Probleme bei der Suche nach Flüchtlingsunterkünften hin

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten Übersicht

Artikel suchen

title

Surftipps

Surftipps
ID: e36209e20a346d3feba75a03d33b6384
Mitteldeutsche Zeitung: Flüchtlinge
Deutscher Städtetag weist auf Probleme bei der Suche nach Flüchtlingsunterkünften hin (Politik und Gesellschaft)

Mitteldeutsche Zeitung: Flüchtlinge Deutscher Städtetag weist auf ...

Mitteldeutsche Zeitung: Flüchtlinge Deutscher Städtetag weist auf Probleme bei der Suche nach Flüchtlingsunterkünften hin

Halle (ots) - Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages,
Stephan Articus, hat angesichts wachsender Flüchtlingsströme in der
Welt betont, dass die Kommunen bereit seien, ihre Verantwortung
wahrzunehmen, zugleich aber auf die Schwierigkeiten bei der Suche
nach Unterkünften hingewiesen. "Die deutschen Städte sind nach wie
vor bereit, gemeinsam mit Bund und Ländern ihren Beitrag zur Aufnahme
von Menschen aus humanitären Gründen zu leisten", sagte er der in
Halle erscheinenden "Mitteldeutschen Zeitung" (Samstag-Ausgabe). "Wir
stehen hier gemeinsam in einer besonderen Verantwortung gegenüber
Flüchtlingen, die aufgrund von Kriegen und politischer Verfolgung
Schutz und Zuflucht suchen." Articus fügte jedoch hinzu: "Schwierig
ist in der Praxis vor allem die Suche nach Unterkünften für
schutzbedürftige Menschen. Mehrfach gibt es zu wenige geeignete
Einrichtungen oder können die in Frage kommenden
Unterbringungsmöglichkeiten nicht ohne hohen Zeit- und Kostenaufwand
für die Städte auf den notwendigen Stand gebracht werden." Zuvor
hatte der Hamburger Senat erklärt, man suche nach im Hafen vor Anker
liegenden freien Schiffen. Das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR hatte am
Freitag bekannt gemacht, dass die Zahl der Flüchtlinge mit über 50
Millionen so hoch sei wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr.
Nachrichten Interaktiv
Interaktiv Artikel bearbeiten
Themenwolke
Artikeldetails
Kategorie
Politik und Gesellschaft
Lokaler Bezug des Artikels
Deutschland
Halle (Sachsen-Anhalt) Informationen zu Halle
Urheber des Artikels
Mitteldeutsche Zeitung
zur Autorenhomepage
Ähnliche Nachrichten

Erfolgreicher Start für die 13. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar"

Politik und Gesellschaft 2016-01-03 10:11:58

Köln (ots) - 03.01.2015 Am gestrigen Samstagabend startete "Deutschland sucht den Superstar" erfolgreich in die 13. Staffel. In der Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen war DSDS mit 19,5 Prozent (3,64 Mio.) die Nr. 1 in der Primetime. Insgesamt sahen 4,96 Millionen Zuschauern ab 3 Jahre (MA: 14,4%) die erste Castingsendung der Erfolgsshowreihe. In der Spitze waren 5,76 Millionen Zuschauer dabei. ...

Deutsches Kinderhilfswerk: Integration von Flüchtlingskindern stärker in den Fokus rücken

Politik und Gesellschaft 2016-01-02 10:11:11

Berlin (ots) - Das Deutsche Kinderhilfswerk ruft Bund, Länder und Kommunen dazu auf, im Jahr 2016 die Integration von Flüchtlingskindern stärker in den Fokus der Politik zu rücken. "Bei der Integration von Flüchtlingskindern ist in den letzten Monaten viel Gutes passiert. Hier verdient die Arbeit der vielen Hunderttausend Ehrenamtlichen unseren allerhöchsten Respekt. Trotzdem sind noch ...

Technische Sicherheit seit 1866 - TÜV SÜD feiert 150-jähriges Jubiläum (AUDIO)

Politik und Gesellschaft 2016-01-01 10:11:12

München (ots) - Anmoderationsvorschlag: Den TÜV kennt wohl jeder von der Hauptuntersuchung fürs Auto. Was viele nicht wissen: es gibt mehrere TÜVs in Deutschland, die zueinander im Wettbewerb stehen. Und: Die TÜV-Organisationen überprüfen auch Fabriken, Aufzüge, Elektrogeräte, Computer und sorgen für mehr Sicherheit in der Medizin- und Umweltbranche. Und das bereits seit 150 Jahren: ...

Gauland: Unkontrollierte Zuwanderung ist keine Chance

Politik und Gesellschaft 2016-01-01 10:11:12

Berlin (ots) - Zur Neujahrsansprache von Frau Merkel erklärt der stellvertretende Sprecher der AfD, Alexander Gauland: "Die Neujahrsansprache der Kanzlerin geht vollkommen an der gesellschaftlichen Realität in Deutschland vorbei. Merkel ignoriert die Ängste der Deutschen und verlangt von ihnen blindes Vertrauen in ihre Politik. Vor dem Hintergrund ihrer Chaos-Politik in der Asylkrise ist das ...

Wachstum! ProSiebenSat.1 TV Deutschland mit starken 29,5 Prozent Marktanteil in 2015 / Kleine Sender ganz groß

Politik und Gesellschaft 2016-01-01 10:11:06

Unterföhring (ots) - - Sendergruppe wächst um 0,8 Prozentpunkte gegenüber Vorjahr - Abstand zu den RTL-Sendern der IP-Gruppe auf Rekordniveau - SAT.1 einziger großer deutscher Privatsender, der zulegt - ProSieben verkürzt den Abstand zum Marktführer deutlich - SAT.1 Gold und ProSieben MAXX mit Jahresbestwerten Auf Wachstum programmiert: Mit starken 29,5 Prozent Marktanteil bei den 14- bis ...