| Stadt-Informationen EURIP Cities

Sitemap

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar "Verdientes Lob" von Dagmar Unrecht zu individueller Lernförderung

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten Übersicht

Artikel suchen

title

Surftipps

Surftipps
ID: affd484c8d00f5c1ba620415838308e1
Mittelbayerische Zeitung: Kommentar

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar "Verdientes Lob" von Dagmar ...

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar "Verdientes Lob" von Dagmar Unrecht zu individueller Lernförderung

Regensburg (ots) - Individuelles Fördern ist das Credo des
modernen Schulunterrichts. Aber auch engagierte Lehrer tun sich oft
schwer damit, diesem Anspruch im Alltag gerecht zu werden. Bei mehr
als 25 Schülern in einer Klasse ist es nicht leicht, auf Defizite der
Schwächeren angemessen einzugehen. Schade ist es aber auch für
besonders begabte Schüler, wenn ihre Talente zu wenig gewürdigt
werden. Sicher, sie werden auch so ihren Weg machen, dennoch bieten
die Ferienseminare für Überflieger sinnvolle Anregungen. Sie können
sich mit Gleichgesinnten austauschen ohne gleich hervorzustechen.
Besonders positiv ist dabei, dass nicht allein die Noten-Besten
belohnt werden, sondern vor allem sozial engagierte Schüler. Wer sich
für andere einsetzt, hat sich ein Extra-Lob verdient, egal ob er auf
ein Gymnasium oder eine Mittelschule geht. Seit fast drei Jahrzehnten
gibt es die Ferienseminare inzwischen. Sie haben sich zurecht
bewährt.
Nachrichten Interaktiv
Interaktiv Artikel bearbeiten
Themenwolke
Artikeldetails
Kategorie
Politik und Gesellschaft
Lokaler Bezug des Artikels
Deutschland
Regensburg (Bayern) Informationen zu Regensburg
Urheber des Artikels
Mittelbayerische Zeitung
zur Autorenhomepage
Ähnliche Nachrichten

Wachstum! ProSiebenSat.1 TV Deutschland mit starken 29,5 Prozent Marktanteil in 2015 / Kleine Sender ganz groß

Politik und Gesellschaft 2016-01-01 10:11:06

Unterföhring (ots) - - Sendergruppe wächst um 0,8 Prozentpunkte gegenüber Vorjahr - Abstand zu den RTL-Sendern der IP-Gruppe auf Rekordniveau - SAT.1 einziger großer deutscher Privatsender, der zulegt - ProSieben verkürzt den Abstand zum Marktführer deutlich - SAT.1 Gold und ProSieben MAXX mit Jahresbestwerten Auf Wachstum programmiert: Mit starken 29,5 Prozent Marktanteil bei den 14- bis ...

Reporterin Margrit Sprecher: Schreiben geht nur von 8 bis 11

Politik und Gesellschaft 2015-12-31 10:13:26

Frankfurt am Main (ots) - Die Schweizer Journalistin Margit Sprecher (79) empfindet das Schreiben als große Mühe und pflegt deshalb ihre Rituale. An Schreibtagen steht die vielfach ausgezeichnete Reporterin um 7.45 Uhr auf, trinkt sechs Tassen Kaffee und schreibt in der Regel von acht bis elf Uhr durch. "Dann kollabieren die Synapsen, ich bin ausgeschrieben", erzählt Sprecher im "medium ...

rbb-Intendantin Reim zu "Lügenpresse"-Vorwurf: Journalisten müssen wahrhaftig sein

Politik und Gesellschaft 2015-12-31 10:13:25

Berlin (ots) - Die Intendantin des Rundfunk Berlin-Brandenburg, Dagmar Reim, sieht die Arbeit der öffentlich-rechtlichen Sender durch den Vorwurf der Lügenpresse nicht in Frage gestellt. Reim betonte am Mittwoch im rbb-Inforadio, es sei wichtig, die Vielzahl von Informationen zu sortieren. Der Beruf des Journalisten sei wichtiger denn je, sagte sie mit Blick auf die Rolle des Internets. Dort ...

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Hetzverbot bei Twitter

Politik und Gesellschaft 2015-12-31 10:13:24

Stuttgart (ots) - Das Internet ermöglicht einen Zugewinn an Freiheit. Keine freie Gesellschaft kann es dulden, wenn Extremisten und Rassisten diese Freiheit ausnutzen, um Hass zu schüren. Wer dagegen vorgeht gefährdet nicht die Freiheit des Netzes, sondern sichert sie gerade.

Medienlandschaft in Deutschland: Bild und SZ gehören weiterhin zu den Top-Leitmedien/ARD erstmals auf Platz 3

Politik und Gesellschaft 2015-10-20 10:10:17

Auch im dritten Quartal 2015 gehören Bild-Zeitung und Süddeutsche Zeitung zu Deutschlands TOP-Medien. Dabei führt Bild das Gesamtranking mit deutlichem Abstand (2.830 Zitate) unverändert an, der im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (2.250 Zitate) weiter ausgebaut werden konnte. Auch mit Blick auf die Titelseiten kann die Bild-Zeitung punkten und ist mit den Themen "Flüchtlingskrise" und ...