| Stadt-Informationen EURIP Cities

Sitemap

Baugesetzbuch und Thüringer Bauordnung

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten Übersicht

Artikel suchen

title

Surftipps

Surftipps
ID: c47f0e24a7fa39b040ed1aa5542e6c73
Baugesetzbuch und Thüringer Bauordnung (Bauen und Wohnen)

Baugesetzbuch und Thüringer Bauordnung

Baugesetzbuch und Thüringer Bauordnung

Jens Meißner, Leiter des Referates Baurecht im Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft, ist am 3. Februar Referent eines Gastvortrages, zu dem Interessierte um 17:30 Uhr in das Audimax der Fachhochschule Erfurt, Altonaer Straße 25, herzlich eingeladen sind. Der Eintritt ist frei.

Thema des Gastvortrages ist das "Baugesetzbuch 2013-2015 und die ThürBO 2014". Dabei geht der Referent auf die Frage ein, was nach der Innenentwicklungs-Novelle (2013), der Länderöffnungsklausel (2014) und dem Flüchtlingsunterbringungs-Maßnahmengesetz (2014) an Gesetzesänderungen auf uns zukommt. Die vollzogenen Änderungen werden zusammengefasst und aus der Perspektive des Freistaates Thüringen bewertet.

Der Gastvortrag ist eine Veranstaltung im Rahmen des Masterstudiengang-Moduls Planungsrecht II der Fachrichtung Stadt und Raumplanung, das sich mit den Themen Baulandentwicklung, Fachplanungsrecht und hiermit verbundenen Gerichtsentscheidungen befasst.


Kontakt:

Prof. Dr.-Ing. Reinhold Zemke

Tel. 0361 6700-442

reinhold.zemke@fh-erfurt.de
www.fh-erfurt.de/arc/sr/
Nachrichten Interaktiv
Interaktiv Artikel bearbeiten
Themenwolke
Artikeldetails
Kategorie
Bauen und Wohnen
Lokaler Bezug des Artikels
Deutschland
Erfurt (Thüringen) Informationen zu Erfurt
Urheber des Artikels
(pressrelations)
zur Autorenhomepage
Ähnliche Nachrichten

Baugesetzbuch

Bauen und Wohnen 2014-10-08 12:03:36

Hendricks macht Weg frei für beschleunigte Unterbringung von Flüchtlingen Kabinett beschließt Stellungnahme auf Vorschlag des BMUB Die Bundesregierung unterstützt den Vorstoß der Länder, mit einer Änderung im Bauplanungsrecht die Unterbringung von Flüchtlingen zu erleichtern. Auf Vorschlag von Bundesbauministerin Barbara Hendricks beschloss das Bundeskabinett heute eine entsprechende ...

Mit Länderöffnungsklausel droht Schneeballeffekt der Windenergieausbau abwürgt

Bauen und Wohnen 2014-02-25 12:05:18

Berlin (ots) - "Die von der CSU im Koalitionsvertrag durchgesetzte Länderöffnungsklausel im Baugesetzbuch bedroht den Ausbau der preiswerten Windenergie an Land und gefährdet auch die minimalen Ausbauziele der Bundesregierung", so die Präsidentin des Bundesverbandes WindEnergie, Sylvia Pilarsky-Grosch. Der Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD sieht vor, für Windenergie an Land eine ...

Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg - Rauchmelder werden knapp (FOTO)

Bauen und Wohnen 2014-02-11 12:06:41

{#image-title}Ehringshausen (ots) - Eigentümer von Wohnungen und Wohnhäusern in Baden-Württemberg müssen diese bis Endes des Jahres mit Rauchwarnmeldern ausstatten. Die Übergangsfrist von weniger als achtzehn Monaten nach Inkrafttreten des Gesetzes führt bei einigen ...

Neue Impulse für ein Bachhaus in Weimar / Aufruf an Kulturstaatsministerin und Online-Petition: Kulturstätte statt ...

Bauen und Wohnen 2014-02-07 12:06:23

Weimar (ots) - Mit einem Appell an Kulturstaatsministerin Monika Grütters will der Verein "Bach in Weimar e.V." die Pläne für den Bau einer Bachhauses in der thüringischen Weltkulturstadt vorantreiben. Wenige Wochen vor dem Auftakt des Bachfestes Weimar ruft der Verein die Staatsministerin zusammen mit prominenten Unterstützern auf, sich persönlich für das Projekt einzusetzen. Nicht ...

Raumordnung für Trianel Wasserspeicherkraftwerk Nethe abgeschlossen (BILD)

Bauen und Wohnen 2012-12-28 12:07:27

{#image-title}Beverungen/Höxter (ots) - Die Bezirksregierung Detmold hat das Raumordnungsverfahren zur Stromnetzanbindung des Trianel Wasserspeicherkraftwerks Nethe positiv abgeschlossen. "Es ist ein Meilenstein für das Projekt, dass wir neben dem Regionalplanänderungsverfahren, ...