| Stadt-Informationen EURIP Cities

Sitemap

Urlaubstipps für Mieter

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten Übersicht

Artikel suchen

title

Surftipps

Surftipps
ID: 085ae10ac6abb71c8496b7b2eeacd87b
Urlaubstipps für Mieter (Bauen und Wohnen)

Urlaubstipps für Mieter

Urlaubstipps für Mieter

VdW Bayern: Worauf man vor der Reise achten sollte

Kurz bevor es in den Urlaub geht, wird es häufig noch einmal stressig. Koffer packen, Reisedokumente und Pässe herrichten, Geld abheben - im schlimmsten Fall unter Zeitdruck. Damit die schönste Zeit des Jahres unbeschwert genossen werden kann, muss bei der Reiseplanung rechtzeitig auch an die eigene Wohnung gedacht werden. Der Verband bayerischer Wohnungsunternehmen (VdW Bayern) hat die wichtigsten Mieterpflichten für die Abwesenheit zusammengestellt.

Mieter müssen auch während ihrer Abwesenheit dafür sorgen, dass Schäden in der Wohnung vermieden werden. Deshalb ist es unerlässlich, den Zugang zur Wohnung auch während des Urlaubs zu ermöglichen (BGH, Az.: VIII ZR 164/70). Eine Pflicht, dem Vermieter den Schlüssel zu hinterlassen, gibt es aber nicht. "Am besten übergibt man einem vertrauenswürdigem Nachbarn den Zweitschlüssel und informiert den Vermieter darüber", empfiehlt Verbandsdirektor Xaver Kroner. Dann sei die Wohnung im Fall eines Brandes oder Wasserrohrbruchs schnell zugänglich. Auch an den Briefkastenschlüssel sollte gedacht werden. "Ein überquellender Briefkasten ist für Einbrecher geradezu eine Aufforderung", so Kroner.

Ersatz für Gemeinschaftsdienste

Spätestens im Urlaub zeigt sich, wie wichtig ein gutes Verhältnis zu den Nachbarn ist. Denn bei einigen Pflichten ist man auf die Hilfe von Dritten angewiesen. In vielen Hausordnungen sind Gemeinschaftsdienste wie Treppenputzdienst, Rasenmähen oder das Kehren des Gehwegs geregelt. Während seiner Abwesenheit ist der Mieter verpflichtet, sich um einen Ersatz zu kümmern. Wird die Reinigungspflicht verletzt, kann der Vermieter den Mieter diesbezüglich abmahnen und eine Frist für die Ausführung der Reinigung setzen (AG Wiesbaden, Az.: 91 C 2213/99-19).

Bei einer längeren Abwesenheit sollten besonders energetisch sanierte und gut gedämmte Wohnungen regelmäßig stoßgelüftet werden, sonst droht die Gefahr der Schimmelbildung.

Diese und weitere Pressemeldungen sowie druckfähiges Bildmaterial finden Sie unter http://www.vdwbayern.de/presse/

Im VdW Bayern sind 456 sozialorientierte bayerische Wohnungsunternehmen zusammengeschlossen - darunter 332 Wohnungsgenossenschaften und 89 kommunale Wohnungsunternehmen. Die Mitgliedsunternehmen verwalten rund 530.000 Wohnungen.


Verband bayerischer Wohnungsunternehmen e.V. (VdW Bayern)
Tobias Straubinger
Stollbergstraße 7
80539 München

Tel.: (089) 29 00 20-305
Mail: tobias.straubinger@vdwbayern.de
URL: http://www.wohnungswirtschaft-bayern.de

ComMenDo Agentur für UnternehmensKommunikation GmbH
Dr. Michael Bürker
Hofer Straße 1
81737 München

Tel.: (089) 67 91 72-0
Mail: info@commendo.de
URL: http://www.commendo.de
Nachrichten Interaktiv
Interaktiv Artikel bearbeiten
Artikeldetails
Kategorie
Bauen und Wohnen
Lokaler Bezug des Artikels
Deutschland
München (Bayern) Informationen zu München
Urheber des Artikels
(pressrelations)
zur Autorenhomepage
Ähnliche Nachrichten

Kurzstudie Risiken durch Schimmelpilzschäden / Pressemitteilung des Bauherren-Schutzbund e.V.

Bauen und Wohnen 2016-01-18 10:11:04

Berlin (ots) - Bauherren-Schutzbund e.V. und Institut für Bauforschung e.V. Hannover mit neuer Kurzstudie zu Schadensbildern, Ursachen und Folgen von Schimmelpilzschäden Schimmelpilze sind allgegenwärtig. Doch wenn es in Häusern und Wohnungen zu Belastungen und hygienischen bzw. gesundheitlichen Problemen durch Pilze kommt, dann sind dafür in der Regel ungünstige Rahmenbedingungen ...

Musizieren in der Mietwohnung

Bauen und Wohnen 2015-11-18 10:10:08

VdW Bayern stellt Urteile zur Hausmusik zusammen Zum Tag der Hausmusik am 22. November informiert der Verband bayerischer Wohnungsunternehmen (VdW Bayern) über das Musizieren in Mietwohnungen. Wer ein Instrument erlernen will, muss regelmäßig üben. Das gefällt nicht allen Nachbarn. Beim Spagat zwischen dem Grundrecht auf Ruhe und dem Recht auf Musizieren als sozial übliches Verhalten, rät ...

Informierte Mieter heizen effizienter

Bauen und Wohnen 2015-10-17 10:10:10

Mieter, die monatlich über ihren Heizungsverbrauch informiert werden, benötigen im Durchschnitt 16 Prozent weniger Energie als Mieter, die keine regelmäßige Heizinformation erhalten. Das ist das zentrale Ergebnis des zweiten Zwischenberichts im Modellvorhaben "Bewusst heizen, Kosten sparen", der heute Bundesbauministerin Barbara Hendricks in Berlin übergeben wurde. Das Pilotprojekt wird von ...

EDEKA Minden-Hannover plant EDEKA-Markt im Daniel Libeskind-Bau Sapphire

Bauen und Wohnen 2015-09-30 10:10:25

- EDEKA-Markt eröffnet direkt gegenüber vom Bundesnachrichten-dienst BND in Berlin-Mitte - Star-Architekt Daniel Libeskind plant das Bauvorhaben - Richtfest am 30. September Derzeit entsteht in Berlin-Mitte das erste Wohnhaus des Star-Architekten Daniel Libeskind in Deutschland. Es trägt den Stil mit den Libeskind-typischen Ecken und Kanten und soll mit dem Schliff eines Brillanten an einen ...

Reale Nettovermögen der Privathaushalte in Deutschland sind in den Jahren 2003 bis 2013 geschrumpft

Bauen und Wohnen 2015-08-19 12:03:35

DIW-Verteilungsforscher haben die Vermögensentwicklung unter Berücksichtigung der Inflation untersucht - Anlageverhalten der Deutschen ist einer der wesentlichen Faktoren für sinkende Realvermögen - Ergebnisse widersprechen den Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen Die Nettovermögen der privaten Haushalte in Deutschland haben sich in den Jahren 2003 bis 2013 äußerst schwach entwickelt: ...