| Stadt-Informationen EURIP Cities

Sitemap

Kfz-Gewerbe und Teilehandel: Do-it-yourself mit Risiken (FOTO)

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten Übersicht

Artikel suchen

title

Surftipps

Surftipps
ID: 75b43a998f70588fd2295491a30b2338
Kfz-Gewerbe und Teilehandel: Do-it-yourself mit Risiken (FOTO) (Auto und Verkehr)

Kfz-Gewerbe und Teilehandel: Do-it-yourself mit Risiken (FOTO)

Kfz-Gewerbe und Teilehandel: Do-it-yourself mit Risiken (FOTO)

Spitzengespräch von ZDK ... Bonn (ots) -

Vor riskanten Tipps zur Do-it-yourself-Reparatur von Bremsen im
Internet warnen Kfz-Gewerbe und Teilehandel. Entsprechende Webseiten
waren ein Thema beim Spitzengespräch von Vertretern des
Zentralverbands Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) und des Gesamtverband
Autoteile-Handel (GVA) in Bonn. So werde der Verkauf von Ersatzteilen
im Internet durch illustrierte Hinweise zum Einbau dieser Teile
unterstützt. Dazu gehörten inzwischen auch Anleitungen für hochgradig
sicherheitsrelevante Arbeiten, wie etwa den Tausch von Bremssattel,
Bremsscheiben oder Bremsbelägen. Damit würden explizit Menschen
angesprochen, die von derartigen Arbeiten nicht die geringste Ahnung
hätten. Ihnen würde suggeriert, dass sie mit Hilfe der Anleitung
solche Arbeiten selbst erledigen könnten. Hobby-Schrauber würden
nicht nur selbst Kopf und Kragen riskieren, sondern auch völlig
unbeteiligte Dritte innerhalb und außerhalb des Fahrzeugs in Gefahr
bringen. Daher sei es unabdingbar, bei allen sicherheitsrelevanten
Arbeiten am Fahrzeug auf die Top-Qualität bei Kfz-Ersatzteilen zu
setzen und die fachgerechte Reparatur den Kfz-Meisterbetrieben zu
überlassen. Nur so ließen sich die hohen Anforderungen an die
Verkehrssicherheit sowie die individuelle Mobilität der Menschen
erfüllen.
Nachrichten Interaktiv
Interaktiv Artikel bearbeiten
Themenwolke
Bilder zum Artikel | ID: 346216

Spitzengespräch von ZDK ...

Spitzengespräch von ZDK ...

Spitzengespräch von ZDK und GVA, angeführt von den Präsidenten Hartmut Röhl, GVA (5.v.l.), und Jürgen Karpinski, ZDK (7.v.l.). Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7865 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke ...

Artikeldetails
Kategorie
Auto und Verkehr
Lokaler Bezug des Artikels
Deutschland
Bonn (Nordrhein-Westfalen) Informationen zu Bonn
Urheber des Artikels
Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe
zur Autorenhomepage
Ähnliche Nachrichten

GTÜ: Fahrzeugpflege nach dem Winter (FOTO)

Auto und Verkehr 2016-04-07 10:10:13

{#image-title}Stuttgart (ots) - Frühjahrskur fürs Auto: Zehn Tipps für Sauberkeit und Sicherheit Sind die Straßen vom Winterdreck befreit, wird es Zeit, seinem Auto eine Frühjahrskur zu spendieren. Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung gibt zehn Tipps, wie die ...

Design Trophy 2016: Mercedes ist die schönste Automarke / AUTO ZEITUNG-Leser küren die Design-Sieger der ...

Auto und Verkehr 2016-04-06 10:10:17

{#image-title}Köln (ots) - Das Design spielt neben technischen Innovationen für die Autokäufer eine enorme Rolle bei der Neuwagen-Entscheidung. Deshalb investieren die Automobilhersteller jedes Jahr intensiv in neue Formen und Farben. Doch welches neue Design der letzten zwölf ...

20 Jahre SKODA Octavia: Jubiläum für das Herz der Marke (FOTO)

Auto und Verkehr 2016-04-05 10:10:17

{#image-title}Mladá Boleslav (ots) - - Debüt: SKODA stellt im April 1996 die erste Generation des SKODA Octavia vor - Moderne Technologien garantierten Sicherheit, Komfort und Effizienz - Bestseller: fünf Millionen verkaufte SKODA Octavia in zwei Jahrzehnten Vor 20 Jahren ...

Zeit für Sommerreifen und den professionellen Räderwechsel (FOTO)

Auto und Verkehr 2016-04-04 10:10:35

{#image-title}Bonn (ots) - Die allgemein bekannte Faustregel lautet: "Sommerreifen von Ostern bis Oktober". Damit ist es Zeit, den saisonalen Reifenwechsel vorzubereiten - spätestens, wenn die Temperaturen konstant über 7° C liegen, fährt man mit Sommerreifen auf Nummer sicher. ...

GRIP - Das Motormagazin: "Italien-Spezial" (FOTO)

Auto und Verkehr 2016-04-04 10:10:33

{#image-title}München (ots) - GRIP-Moderator Matthias Malmedie sucht außergewöhnliche italienische Fahrzeuge. Sendetermin: Sonntag, 03. April 2016, um 16:50 Uhr bei RTL II Wer an italienische Autos denkt, dem kommen sofort Fiat, Maserati, Ferrari oder Lamborghini in den Sinn. ...