| Stadt-Informationen EURIP Cities

Sitemap

Mautpreller werden mit 120 Euro zur Kasse gebeten / Der ADAC sagt, wo die Österreich-Vignette hingehört (FOTO)

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten Übersicht

Artikel suchen

title

Surftipps

Surftipps
ID: 782216f6b7ae2b9f789593d234f66f6a
Mautpreller werden mit 120 Euro zur Kasse gebeten / Der ADAC sagt, wo die Österreich-Vignette hingehört (FOTO) (Auto und Verkehr)

Mautpreller werden mit 120 Euro zur Kasse gebeten / Der ADAC sagt, wo ...

Mautpreller werden mit 120 Euro zur Kasse gebeten / Der ADAC sagt, wo die Österreich-Vignette hingehört (FOTO)

Der ADAC sagt, wo die ... München (ots) -

Wer bei der Fahrt nach Österreich unnötigen Ärger vermeiden
möchte, sollte laut ADAC die Vignette ordnungsgemäß anbringen.
Richtig klebt das "Pickerl" innen an der Windschutzscheibe im linken
oberen Bereich und hinter dem Rückspiegel. Tabu ist eine Anbringung
hinter einem eventuell vorhandenen Tönungsstreifen. Die Vignette gilt
immer nur für ein Fahrzeug und ist nicht übertragbar. Eine
Mehrfachverwendung ist damit nicht zulässig, Verstöße dagegen werden
in Österreich teuer.

Wer ohne gültige Vignette erwischt wird, muss im Regelfall zur
Vermeidung eines Bußgeldverfahrens eine sogenannte Ersatzmaut
bezahlen. Deren Höhe beträgt bei Pkw bis 3,5 Tonnen 120 Euro. Wird
dagegen eine bereits geklebte Vignette abgelöst und zum Beispiel an
einem anderen Fahrzeug wieder verwendet, kann es teurer werden: Dann
sind 240 Euro Ersatzmaut fällig.

Wird die Ersatzmaut nicht bezahlt, erstattet die österreichische
Autobahnbetreibergesellschaft ASFINAG Anzeige und leitet ein
Bußgeldverfahren (in Österreich: Verwaltungsstrafverfahren) ein. Dann
droht eine Geldbuße von mindestens 300 bis maximal 3.000 Euro. Die
österreichische Behörde sendet den Bußgeldbescheid (Strafverfügung)
direkt an die Heimatadresse des betroffenen deutschen Autofahrers.
Kommt er der Bußgeldforderung nicht nach, kann diese zwangsweise
eingetrieben, also vollstreckt werden.

Bei Motorrädern muss die Vignette gut sichtbar an einem nicht oder
nur schwer zu entfernenden Bestandteil des Motorrades, etwa dem Tank
oder dem Gabelholm, angeklebt werden. Motorradfahrern ohne "Pickerl"
droht eine Ersatzmaut von 65 Euro. Bei einer wiederverwendeten
Vignette müssen Motorradfahrer 130 Euro bezahlen.

Die ASFINAG kontrolliert regelmäßig auch mittels mobiler
Überwachungsanlagen gezielt, ob eine Vignette vorhanden ist. Dabei
wird jedes vorbeifahrende Fahrzeug fotografiert und zusätzlich von
der Windschutzscheibe ein hochauflösendes Foto produziert.
Nachrichten Interaktiv
Interaktiv Artikel bearbeiten
Bilder zum Artikel | ID: 346237

Der ADAC sagt, wo die ...

Der ADAC sagt, wo die ...

Der ADAC sagt, wo die Österreich-Vignette hingehört / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ADAC"

Artikeldetails
Kategorie
Auto und Verkehr
Lokaler Bezug des Artikels
Deutschland
München (Bayern) Informationen zu München
Urheber des Artikels
ADAC
zur Autorenhomepage
Ähnliche Nachrichten

GTÜ: Fahrzeugpflege nach dem Winter (FOTO)

Auto und Verkehr 2016-04-07 10:10:13

{#image-title}Stuttgart (ots) - Frühjahrskur fürs Auto: Zehn Tipps für Sauberkeit und Sicherheit Sind die Straßen vom Winterdreck befreit, wird es Zeit, seinem Auto eine Frühjahrskur zu spendieren. Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung gibt zehn Tipps, wie die ...

Design Trophy 2016: Mercedes ist die schönste Automarke / AUTO ZEITUNG-Leser küren die Design-Sieger der ...

Auto und Verkehr 2016-04-06 10:10:17

{#image-title}Köln (ots) - Das Design spielt neben technischen Innovationen für die Autokäufer eine enorme Rolle bei der Neuwagen-Entscheidung. Deshalb investieren die Automobilhersteller jedes Jahr intensiv in neue Formen und Farben. Doch welches neue Design der letzten zwölf ...

20 Jahre SKODA Octavia: Jubiläum für das Herz der Marke (FOTO)

Auto und Verkehr 2016-04-05 10:10:17

{#image-title}Mladá Boleslav (ots) - - Debüt: SKODA stellt im April 1996 die erste Generation des SKODA Octavia vor - Moderne Technologien garantierten Sicherheit, Komfort und Effizienz - Bestseller: fünf Millionen verkaufte SKODA Octavia in zwei Jahrzehnten Vor 20 Jahren ...

Ruhiger Verkehr trotz Auftakt der Baustellensaison / Stauprognose für das Wochenende 8. bis 10. April

Auto und Verkehr 2016-04-05 10:10:14

München (ots) - In Schleswig-Holstein, Hessen und dem Saarland gehen an diesem Wochenende die Osterferien zu Ende. Dennoch können Autofahrer durchschnaufen: Lebhaften Verkehr mit Wartezeiten erwartet der ADAC lediglich auf den Autobahnen rund um die deutschen Ballungsräume. Dort beginnt nun die Baustellensaison. Reisende sollten daher während der Hauptverkehrszeiten etwas längere Fahrzeiten ...

Mit dem Mietwagen geblitzt: Bußgeld-Tücken im Ausland

Auto und Verkehr 2016-04-05 10:10:14

Köln (ots) - Tempo- und Parkverstöße gehören zu den häufigsten Gründen für Bußgeldbescheide aus dem Ausland. Oft weichen die Geldstrafen jedoch deutlich von denen in Deutschland ab und werden dadurch nicht selten zum kostspieligen Ärgernis. Das Portal billiger-mietwagen.de hat sich häufig verhängte Bußgelder in anderen Ländern genauer angesehen und gibt Tipps, worauf ...