| Stadt-Informationen EURIP Cities

Sitemap

Motorradtour: Festgelegte Position in der Gruppe stets einhalten / TÜV Rheinland: Überholen innerhalb des Trupps tabu / Strecke planen und ...

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten Übersicht

Artikel suchen

title

Surftipps

Surftipps
ID: 42bc9c586be8e859471cf5c0e78eb143
Motorradtour: Festgelegte Position in der Gruppe stets einhalten / TÜV Rheinland: Überholen innerhalb des Trupps tabu / Strecke planen und ... (Auto und Verkehr)

Motorradtour: Festgelegte Position in der Gruppe stets einhalten / ...

Motorradtour: Festgelegte Position in der Gruppe stets einhalten / TÜV Rheinland: Überholen innerhalb des Trupps tabu / Strecke planen und ...

Köln (ots) - Mit den ersten Sonnenstrahlen zieht es im Frühling
wieder viele Motorradfahrer auf die Piste. Mehr Spaß macht dabei das
Fahren mit Gleichgesinnten oder Freunden. "Der gemeinsame Trip
erfordert von allen Teilnehmern ein notwendiges Maß an Disziplin.
Selbst Routiniers müssen sich an die Spielregeln halten", sagt
Hans-Ulrich Sander, Kraftfahrtexperte von TÜV Rheinland. So wird im
Konvoi untereinander ein generelles Überholverbot vereinbart. Bevor
es losgeht, Streckenverlauf, Treffpunkte, Pausen, Tankintervalle und
Handzeichen vereinbaren sowie die Handynummern für Notfälle
austauschen. Ein voller Tank beim Start ist Pflicht, damit niemand
unterwegs liegenbleibt. Bei notwendigen Tankstopps sollten sinnvoller
Weise alle Gruppenteilnehmer den Tank wieder füllen.

Anfänger reihen sich hinter dem Tourguide ein

Fahranfänger und diejenigen mit der geringsten Fahrpraxis oder dem
leistungsschwächsten Motorrad reihen sich hinter dem erfahrenen
Tourguide ein. Er trägt die Hauptverantwortung für Tempo und Strecke.
Tagesetappen sollten für Gruppen je nach Leistungsstand festgelegt,
jedoch nicht viel länger als 250 Kilometer sein. Damit auch der
Letzte mitkommt, sollte auf Landstraßen der Frontmann nicht schneller
als Tempo 80 fahren. Die vorab festgelegte oder eingenommene Position
in der Truppe gilt für die komplette Tour. Das Schlusslicht der
Kolonne bildet erneut ein routinierter Biker. Auf geraden Strecken
und Autobahnen versetzt fahren. Dabei Blickkontakt halten und auf
ausreichenden Sicherheitsabstand achten. "Verschwindet der
nachfolgende Fahrer im Rückspiegel, Tempo drosseln und unter
Umständen auf einem sicheren Parkplatz warten. Vor Ortschaften und
Kreuzungen die Geschwindigkeit reduzieren und rechtzeitig vor der
Abbiegung blinken", erklärt Hans-Ulrich Sander.

Beim Überholen nicht blind auf den Vordermann verlassen

Beim Überholen anderer Verkehrsteilnehmer muss sich jeder Fahrer
selbst davon überzeugen, ob die Strecke wirklich frei ist - nicht
einfach blind auf den Vordermann verlassen. "Auch hier kommt es
darauf an, die Reihenfolge in der Gruppe beizubehalten und defensiv
zu fahren", unterstreicht TÜV Rheinland-Motorradfachmann Hans-Ulrich
Sander und bekräftigt: "Auf keinen Fall vom Vorausfahrenden einfach
mitziehen lassen."



Ihr Ansprechpartner für redaktionelle Fragen:

Wolfgang Partz, Presse, Tel.: 0221/806-2290
Die aktuellen Presseinformationen sowie themenbezogene Fotos und
Videos erhalten Sie auch per E-Mail über presse@de.tuv.com sowie im
Internet: www.tuv.com/presse und www.twitter.com/tuvcom_presse
Nachrichten Interaktiv
Interaktiv Artikel bearbeiten
Artikeldetails
Kategorie
Auto und Verkehr
Lokaler Bezug des Artikels
Deutschland
Köln (Nordrhein-Westfalen) Informationen zu Köln
Urheber des Artikels
TÜV Rheinland AG
zur Autorenhomepage
Ähnliche Nachrichten

GTÜ: Fahrzeugpflege nach dem Winter (FOTO)

Auto und Verkehr 2016-04-07 10:10:13

{#image-title}Stuttgart (ots) - Frühjahrskur fürs Auto: Zehn Tipps für Sauberkeit und Sicherheit Sind die Straßen vom Winterdreck befreit, wird es Zeit, seinem Auto eine Frühjahrskur zu spendieren. Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung gibt zehn Tipps, wie die ...

Oldtimer live restaurieren: Kfz-Gewerbe auf der Techno Classica

Auto und Verkehr 2016-04-02 10:10:23

Bonn (ots) - Ein Mercedes-Benz mit Ponton-Karosserie, Baujahr 1958, steht im Mittelpunkt des ZDK-Standes auf der Techno Classica in Essen. Vom 06. bis 10. April zeigen die Oldtimer-Spezialisten in der Galeria, Stand 101, live vor Ort an diesem Fahrzeug Restaurierungsarbeiten, die Motormontage, das Anfertigen eines Kabelstranges sowie Sattlerarbeiten. Besonderes Augenmerk legen die ...

Speziell ausgebildete "Hör-Spezialisten" prüfen den EcoBoost-Motor des neuen Ford Focus RS mit ihren Ohren

Auto und Verkehr 2016-04-01 10:10:09

{#image-title}Valencia/Köln (ots) - - In schallisolierten Räumen prüfen speziell ausgebildete "Hör-Spezialisten" den 257 kW (350 PS) starken 2,3-Liter-EcoBoost-Turbobenziner des neuen Ford Focus RS, um bei der Produktion selbst kleinste Unregelmäßigkeiten auszuschließen. - ...

"Initiative Schutzranzen" gewinnt neuen Sicherheitspreis von auto motor und sport und HUK-COBURG (FOTO)

Auto und Verkehr 2016-04-01 10:10:08

{#image-title}Coburg (ots) - - Aktuell kommt im Schnitt alle 19 Minuten ein Schulkind in Deutschland im Straßenverkehr zu Schaden. Jeden vierten Tag wird statistisch gesehen ein Kind getötet. - Insgesamt gab es 2015 in Deutschland mehr als 3.000 Verkehrstote. 90 Prozent aller ...

SKODA stärkt Präsenz im Reich der Mitte (FOTO)

Auto und Verkehr 2016-03-31 10:11:16

{#image-title}Mladá Boleslav (ots) - - VOLKSWAGEN AG, SAIC MOTOR CORPORATION LIMITED und SKODA AUTO unterzeichnen Memorandum of Understanding (Absichtserklärung) beim Staatsbesuch des chinesischen Staatspräsidenten Xi Jinping in Tschechien - Vereinbarung umfasst Investitionen in ...