| Stadt-Informationen EURIP Cities

Sitemap

Wichtige Verkehrsanbindungen zu Flughäfen im vordringlichen Bedarf - Bundesverkehrswegeplan wegweisendes Bekenntnis zum Infrastrukturstandort ...

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten Übersicht

Artikel suchen

title

Surftipps

Surftipps
ID: e51da092a26fcd4673d306ffed8154c1
Wichtige Verkehrsanbindungen zu Flughäfen im vordringlichen Bedarf - Bundesverkehrswegeplan wegweisendes Bekenntnis zum Infrastrukturstandort ... (Auto und Verkehr)

Wichtige Verkehrsanbindungen zu Flughäfen im vordringlichen Bedarf - ...

Wichtige Verkehrsanbindungen zu Flughäfen im vordringlichen Bedarf - Bundesverkehrswegeplan wegweisendes Bekenntnis zum Infrastrukturstandort ...

Berlin (ots) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat den
Entwurf für den Bundesverkehrswegeplan 2030 vorgelegt. Dieser sieht
Investitionen in Höhe von 264,5 Milliarden Euro vor. Hierzu erklärt
Ralph Beisel, Hauptgeschäftsführer des Flughafenverbandes ADV
(Arbeitsgemeinschaft der deutschen Verkehrsflughäfen):

"Der Bundesverkehrswegeplan ist ein Meilenstein bei der Sicherung
der Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Deutschland. Die
deutschen Flughäfen begrüßen, dass wichtige Verkehrsanbindungen zu
Flughäfen in den vordringlichen Bedarf aufgenommen wurden."

Für die Flughäfen ist eine exzellente Verknüpfung der
Verkehrsträger von großer Bedeutung. "Airports können nur erfolgreich
sein, wenn sie an das Bahnnetz und an leistungsfähige Fernstraßen
angeschlossen sind", erläutert Verbandschef Beisel. Für die Flughäfen
Frankfurt a.M., Nürnberg, München, Bremen und Hamburg hält der
Entwurf deutliche Verbesserungen in der Straßenanbindung bereit. Im
Schienenverkehr werden wichtige Ausbaumaßnahmen für die zukünftige
Fernverkehrsanbindung des Drehkreuzes München ausgewiesen.
Nachrichten Interaktiv
Interaktiv Artikel bearbeiten
Themenwolke
Artikeldetails
Kategorie
Auto und Verkehr
Lokaler Bezug des Artikels
Deutschland
Berlin (Berlin) Informationen zu Berlin
Urheber des Artikels
ADV Deutsche Verkehrsflughäfen
zur Autorenhomepage
Ähnliche Nachrichten

Automobilbranche im Wandel: Bis 2030 werden völlig autonom fahrende Taxis bis zu 40 Prozent des Gesamtgewinns der ...

Auto und Verkehr 2016-04-04 10:10:30

{#image-title}München (ots) - - Roland Berger-Studie analysiert Entwicklung der weltweiten Mobilität in den kommenden Jahrzehnten - Neues Mobilitätsökosystem sorgt für Verschiebung der Profitquellen bei Automobilherstellern (OEMs) und Zulieferern - Anbieter für umfassende ...

Speziell ausgebildete "Hör-Spezialisten" prüfen den EcoBoost-Motor des neuen Ford Focus RS mit ihren Ohren

Auto und Verkehr 2016-04-01 10:10:09

{#image-title}Valencia/Köln (ots) - - In schallisolierten Räumen prüfen speziell ausgebildete "Hör-Spezialisten" den 257 kW (350 PS) starken 2,3-Liter-EcoBoost-Turbobenziner des neuen Ford Focus RS, um bei der Produktion selbst kleinste Unregelmäßigkeiten auszuschließen. - ...

SKODA stärkt Präsenz im Reich der Mitte (FOTO)

Auto und Verkehr 2016-03-31 10:11:16

{#image-title}Mladá Boleslav (ots) - - VOLKSWAGEN AG, SAIC MOTOR CORPORATION LIMITED und SKODA AUTO unterzeichnen Memorandum of Understanding (Absichtserklärung) beim Staatsbesuch des chinesischen Staatspräsidenten Xi Jinping in Tschechien - Vereinbarung umfasst Investitionen in ...

Red Dot Award: Kia erneut für Topdesign ausgezeichnet (FOTO)

Auto und Verkehr 2016-03-30 10:10:21

{#image-title}Frankfurt (ots) - Neuer Kia Sportage und neuer Kia Optima erhalten den weltweit renommierten Designpreis, die Limousine Kia Optima wurde sogar als "Best of the Best" in ihrer Kategorie geehrt - Seit 2009 wurde der Hersteller mit 15 Red Dot Awards prämiert - jedes ...

Neue Höchstmarken bei Fluggästen und der Luftfracht: Münchner Flughafen weist einen Rekordgewinn von insgesamt rund ...

Auto und Verkehr 2016-03-29 10:10:30

München (ots) - Angesichts dynamisch steigender Passagierzahlen sowie eines anhaltenden Frachtbooms kann die Flughafen München GmbH (FMG) auch für das Jahr 2015 ein hervorragendes Wirtschaftsergebnis präsentieren: Der Konzernumsatz legte gegenüber dem Vorjahr nochmals auf rund 1,25 Milliarden Euro zu. Nach vorläufigen Berechnungen wurde im FMG-Konzern ein Gesamtergebnis nach Steuern (EAT) ...