| Stadt-Informationen EURIP Cities

Sitemap

Tanken im März teurer / ADAC: Teuerster Monat für Dieselfahrer, auch Benzinpreis höher (FOTO)

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten Übersicht

Artikel suchen

title

Surftipps

Surftipps
ID: 12644532c1e83152020e6cf81fbb212e
Tanken im März teurer / ADAC: Teuerster Monat für Dieselfahrer, auch Benzinpreis höher (FOTO) (Auto und Verkehr)

Tanken im März teurer / ADAC: Teuerster Monat für Dieselfahrer, ...

Tanken im März teurer / ADAC: Teuerster Monat für Dieselfahrer, auch Benzinpreis höher (FOTO)

Kraftstoffpreise im ... München (ots) -

Im März mussten Autofahrer an den Tankstellen wieder tiefer in die
Tasche greifen - das zeigt die aktuelle ADAC-Monatsauswertung. Der
Liter Super E10 verteuerte sich im Vergleich zum Februar um 1,5 Cent
und lag damit im bundesweiten Durchschnitt bei 1,213 Euro. Diesel
kostete im März durchschnittlich 1,027 Euro pro Liter. Das sind 4,3
Cent mehr als im Vormonat. Der monatliche Durchschnittspreis für den
Liter Diesel liegt damit erstmals in diesem Jahr bei über einem Euro.

Mit 99,7 Cent tankten Dieselfahrer am 1. März am günstigsten. Das
war der einzige Tag in diesem Monat, an dem der Preis für einen Liter
im Durchschnitt unter einem Euro lag. Am 27. März kostete ein Liter
Diesel 1,050 Euro. Das war der teuerste Diesel-Tag im laufenden Jahr.

Wer Benzin tankt, konnte vor allem am 4. März sparen. Hier kostete
der Liter Super E10 durchschnittlich 1,192 Euro. Am teuersten war der
31. März mit 1,248 Euro.

Grund für die erhöhten Kraftstoffpreise ist der gestiegene
Rohölpreis. Ein Barrel Rohöl der Sorte Brent kostet zurzeit etwa 40
Dollar.

Der ADAC empfiehlt Autofahrern, vor dem Tanken die Preise zu
vergleichen. Auskunft über die aktuellen Kraftstoffpreise an mehr als
14.000 Tankstellen in Deutschland gibt es in der Smartphone-App "ADAC
Spritpreise" und unter www.adac.de/tanken.

Diese Presseinformation und eine Grafik finden Sie online unter
presse.adac.de. Folgen Sie uns auch unter twitter.com/adac.
Nachrichten Interaktiv
Interaktiv Artikel bearbeiten
Bilder zum Artikel | ID: 346283

Kraftstoffpreise im ...

Kraftstoffpreise im ...

Kraftstoffpreise im März 2016 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ADAC"

Artikeldetails
Kategorie
Auto und Verkehr
Lokaler Bezug des Artikels
Deutschland
München (Bayern) Informationen zu München
Urheber des Artikels
ADAC
zur Autorenhomepage
Ähnliche Nachrichten

GTÜ: Fahrzeugpflege nach dem Winter (FOTO)

Auto und Verkehr 2016-04-07 10:10:13

{#image-title}Stuttgart (ots) - Frühjahrskur fürs Auto: Zehn Tipps für Sauberkeit und Sicherheit Sind die Straßen vom Winterdreck befreit, wird es Zeit, seinem Auto eine Frühjahrskur zu spendieren. Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung gibt zehn Tipps, wie die ...

Design Trophy 2016: Mercedes ist die schönste Automarke / AUTO ZEITUNG-Leser küren die Design-Sieger der ...

Auto und Verkehr 2016-04-06 10:10:17

{#image-title}Köln (ots) - Das Design spielt neben technischen Innovationen für die Autokäufer eine enorme Rolle bei der Neuwagen-Entscheidung. Deshalb investieren die Automobilhersteller jedes Jahr intensiv in neue Formen und Farben. Doch welches neue Design der letzten zwölf ...

20 Jahre SKODA Octavia: Jubiläum für das Herz der Marke (FOTO)

Auto und Verkehr 2016-04-05 10:10:17

{#image-title}Mladá Boleslav (ots) - - Debüt: SKODA stellt im April 1996 die erste Generation des SKODA Octavia vor - Moderne Technologien garantierten Sicherheit, Komfort und Effizienz - Bestseller: fünf Millionen verkaufte SKODA Octavia in zwei Jahrzehnten Vor 20 Jahren ...

Ruhiger Verkehr trotz Auftakt der Baustellensaison / Stauprognose für das Wochenende 8. bis 10. April

Auto und Verkehr 2016-04-05 10:10:14

München (ots) - In Schleswig-Holstein, Hessen und dem Saarland gehen an diesem Wochenende die Osterferien zu Ende. Dennoch können Autofahrer durchschnaufen: Lebhaften Verkehr mit Wartezeiten erwartet der ADAC lediglich auf den Autobahnen rund um die deutschen Ballungsräume. Dort beginnt nun die Baustellensaison. Reisende sollten daher während der Hauptverkehrszeiten etwas längere Fahrzeiten ...

Mit dem Mietwagen geblitzt: Bußgeld-Tücken im Ausland

Auto und Verkehr 2016-04-05 10:10:14

Köln (ots) - Tempo- und Parkverstöße gehören zu den häufigsten Gründen für Bußgeldbescheide aus dem Ausland. Oft weichen die Geldstrafen jedoch deutlich von denen in Deutschland ab und werden dadurch nicht selten zum kostspieligen Ärgernis. Das Portal billiger-mietwagen.de hat sich häufig verhängte Bußgelder in anderen Ländern genauer angesehen und gibt Tipps, worauf ...