| Stadt-Informationen EURIP Cities

Sitemap

Oldtimer live restaurieren: Kfz-Gewerbe auf der Techno Classica

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten Übersicht

Artikel suchen

title

Surftipps

Surftipps
ID: 3576423a166387556f3f9837db2a1edb
Oldtimer live restaurieren: Kfz-Gewerbe auf der Techno Classica (Auto und Verkehr)

Oldtimer live restaurieren: Kfz-Gewerbe auf der Techno Classica

Oldtimer live restaurieren: Kfz-Gewerbe auf der Techno Classica

Bonn (ots) - Ein Mercedes-Benz mit Ponton-Karosserie, Baujahr
1958, steht im Mittelpunkt des ZDK-Standes auf der Techno Classica in
Essen. Vom 06. bis 10. April zeigen die Oldtimer-Spezialisten in der
Galeria, Stand 101, live vor Ort an diesem Fahrzeug
Restaurierungsarbeiten, die Motormontage, das Anfertigen eines
Kabelstranges sowie Sattlerarbeiten. Besonderes Augenmerk legen die
Oldtimer-Spezialisten des Kfz-Gewerbes auf das Thema "Fachbetrieb für
historische Fahrzeuge", der vertraglich festgelegte Standards bei der
Wartung und Instandsetzung von Oldtimern erfüllen muss. Inzwischen
gibt es in Deutschland über 660 Innungsbetriebe mit diesem
Qualitätszeichen. Auskunft über die Anforderungen geben die Fachleute
vom Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) und dem
Kfz-Landesverband NRW.

Wer Fragen hat zum Thema "Zusatzqualifikation für Old- und
Youngtimertechnik" für angehende Kfz-Mechatroniker, ist bei den
Experten des Kfz-Gewerbes ebenfalls in besten Händen. Darüber hinaus
geben sie Einblicke in die Marktstudie "Wirtschaftsfaktor Young- und
Oldtimer", die auch im Auftrag des ZDK erstellt wurde. Anhand einer
regionalen Auswertung können sich interessierte Betriebe über das in
ihrer Region vorhandene Marktpotenzial für das Geschäft mit
klassischen Automobilen informieren.
Nachrichten Interaktiv
Interaktiv Artikel bearbeiten
Artikeldetails
Kategorie
Auto und Verkehr
Lokaler Bezug des Artikels
Deutschland
Bonn (Nordrhein-Westfalen) Informationen zu Bonn
Urheber des Artikels
Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe
zur Autorenhomepage
Ähnliche Nachrichten

Mit SKODA zum LEA Award 2016 (FOTO)

Auto und Verkehr 2016-04-03 10:10:21

{#image-title}Frankfurt am Main/Weiterstadt (ots) - - 11. Preisverleihung des Live Entertainment Award in Frankfurt - SKODA fährt die Stars des Abends im SKODA Superb zum roten Teppich Live Entertainments von Popkonzerten über Tanzrevues bis zur Comedyshow wären ohne sie nicht ...

SKODA ist Partner des Licht-Test '16 (FOTO)

Auto und Verkehr 2016-04-01 10:10:10

{#image-title}Weiterstadt (ots) - - Größte deutsche Verkehrssicherheitsaktion feiert 60. Geburtstag - Jeder dritte Pkw ist mit defektem oder falsch eingestelltem Licht unterwegs - In diesem Jahr gibt es einen SKODA Rapid Spaceback JOY zu gewinnen Der Licht-Test steht für mehr ...

BMW Motorsport Junioren mit Schubert Motorsport im ADAC GT Masters

Auto und Verkehr 2016-03-26 10:10:13

München (ots) - - Jesse Krohn und Louis Delétraz starten im neuen BMW M6 GT3 - Gasteinsatz von Ex-DTM-Champion Martin Tomczyk beim Saisonstart in Oschersleben Schubert Motorsport greift mit zwei Youngstern nach der erfolgreichen Titelverteidigung: Die Teamchampions des vergangenen Jahres setzen im ADAC GT Masters auf zwei junge Talente aus der Nachwuchsförderung von BMW. Jesse Krohn (25, FI), ...

Kfz-Gewerbe in Frühjahrslaune (FOTO)

Auto und Verkehr 2016-03-24 10:10:10

{#image-title}Bonn (ots) - Die Tage werden länger, und die Stimmung im Kfz-Gewerbe steigt. Das ergibt der aktuelle Geschäftsklimaindex des Zentralverbands Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK). So stieg der Indexwert zur erwarteten Geschäftslage für das zweite Quartal 2016 gegenüber dem ...

Ludwig und Asch starten mit Zakspeed Mission Titelverteidigung im ADAC GT Masters

Auto und Verkehr 2016-03-23 10:10:11

München (ots) - - Meistermannschaft des Vorjahres greift auch 2016 nach dem Gewinn des Fahrertitels - Team aus Niederzissen setzt zwei neue Mercedes-AMG GT3 ein - Champions Luca Ludwig und Sebastian Asch bilden eine Fahrerpaarung Das Team Zakspeed hat für die Saison 2016 des ADAC GT Masters eine klare Zielsetzung ausgegeben: erfolgreiche Verteidigung des Fahrertitels. Dafür verdoppelt ...