| Stadt-Informationen EURIP Cities

Sitemap

Alle Concorde-Reisemobile ab sofort mit Elektro-Autark-Paket mit EFOY-Brennstoffzelle

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten Übersicht

Artikel suchen

title

Surftipps

Surftipps
ID: a37e672cbedc4e0b1fe4576e909d1cbd
Alle Concorde-Reisemobile ab sofort mit Elektro-Autark-Paket mit EFOY-Brennstoffzelle (Reise und Tourismus)

Alle Concorde-Reisemobile ab sofort mit Elektro-Autark-Paket mit ...

Alle Concorde-Reisemobile ab sofort mit Elektro-Autark-Paket mit EFOY-Brennstoffzelle

Alle Concorde-Reisemobile ab sofort mit Elektro-Autark-Paket mit EFOY-Brennstoffzelle


Brunnthal-Nord (pressrelations) - Alle Concorde-Reisemobile ab sofort mit Elektro-Autark-Paket mit EFOY-Brennstoffzelle Brunnthal, 24. August 2007 – Zum diesjährigen Caravan Salon in Düsseldorf stellt der führende europäische Reisemobilhersteller Concorde sein neues Elektro-Autark-Paket mit der EFOY-Brennstoffzelle vor. Das Elektro-Autark-Paket wird als Sonderausstattung für alle fünf Concorde-Modelle Credo, Carver, Charisma, Cruiser und Liner angeboten und sichert die ganzjährige Autarkie des Reisemobils durch die intelligente Kombination von Solar- und Brennstoffzelle. Im Elektro-Autark-Paket von Concorde kommen eine EFOY 1600-Brennstoffzelle inklusive M10 Tankpatrone, ein 120-W-Solarpanel und ein Mastervolt Kombi-Ladegerät zum Einsatz. Solange bei schönem Wetter die Batterie mit Strom aus der Solarzelle geladen wird, befindet sich die EFOY-Brennstoffzelle im Standby-Modus, wobei keinerlei Betriebsstoff verbraucht wird. Wann immer die Solarzelle nicht mehr genügend Strom liefern kann, schaltet die EFOY-Brennstoffzelle vollautomatisch in den Lademodus und stellt sicher, dass die Batterien auch bei schlechtem Wetter oder bei Nacht immer voll sind. Diese intelligente Kombination der beiden Stromquellen garantiert auch fernab der Steckdose immer und überall zuverlässig Strom wie Zuhause. Beim Kauf eines neuen Concorde-Reisemobils auf dem CSD erhalten Concorde-Kunden das Elektro-Autark-Paket zu einem Messesonderpreis von 6.900 EUR. Regulär wird das Paket 7.900 EUR kosten. Gegenüber der Summe der Einzelpreise der Paketkomponenten – insgesamt 8.400 EUR – ergibt sich für Käufer auf dem Caravan-Salon somit ein Preisvorteil von fast zwanzig Prozent. Jochen Reimann, Geschäftsführer der Concorde Reisemobile GmbH, erklärt auf die Frage, was zur Kooperation zwischen seinem Unternehmen und SFC führte: „Concorde-Kunden sind im Durchschnitt mehrere Monate pro Jahr mit ihrem Reisemobil unterwegs und aus diesem Grund besonders anspruchsvoll. Sie sind auch auf Reisen nicht bereit, Kompromisse einzugehen und benötigen hierfür eine ebenso sichere wie unkomplizierte Stromversorgung. All diese Anforderungen erfüllt unser Autark-Paket, in dem die EFOY-Brennstoffzelle ein wichtiger Bestandteil ist.“ „Wir sind sehr stolz darauf, dass sich mit Concorde einer der angesehensten Reisemobilhersteller zur autarken Stromversorgung seiner hochwertigen Mobile für ein Energiekonzept mit der EFOY-Brennstoffzelle entschieden hat“, sagt Dr. Peter Podesser, Vorstandsvorsitzender der SFC Smart Fuel Cell AG. „Die Vorteile einer sauberen sowie wetter- und jahreszeitunabhängigen Stromversorgung erhöhen Nutzen und Komfort für den besonders anspruchsvollen Reisemobilisten.“ Die EFOY-Brennstoffzelle ist in vier Leistungsstärken mit einer Ladekapazität von 600 Wh, 900 Wh, 1200 Wh oder 1600 Wh pro Tag europaweit im Caravaning-Fachhandel erhältlich. Die zum Betrieb der EFOY erforderlichen Tankpatronen sind an über 600 Verkaufsstellen in Europa. Eine EFOY M10 Tankpatrone enthält 10 Liter Methanol und versorgt ein Reisemobil bis zu vier Wochen autark mit Strom. Auf dem Caravan Salon Düsseldorf können Interessenten die EFOY-Brennstoffzelle live erleben: auf dem EFOY-Stand der SFC Smart Fuel Cell AG B52 in Halle 13 und bei zahlreichen weiteren Handelspartnern von SFC. Zur SFC Smart Fuel Cell AG: Die SFC Smart Fuel Cell AG (www.sfc.com) ist ein Marktführer für mobile und netzferne Energieversorgung auf der Basis der Brennstoffzellentechnologie für Anwendungen im Freizeit-, Industrie- und Verteidigungsbereich. Als einer der Technologiepioniere Deutschlands wurde SFC mit zahlreichen Innovationspreisen ausgezeichnet. SFC kooperiert mit führenden Unternehmen unterschiedlicher Branchen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Brennstoffzellenfirmen, die sich noch in der Entwicklungsphase befinden oder subventionierte Demonstrationsanlagen betreiben, verkauft SFC bereits seit drei Jahren mit großem Erfolg voll kommerzialisierte Brennstoffzellen an Industrie- und Endverbraucherkunden. Ebenso verfügt das Unternehmen über eine etablierte, funktionierende Tankpatroneninfrastruktur. SFC ist zertifiziert nach DIN ISO 9001:2000. Zur Concorde Reisemobile GmbH: Die Concorde Reisemobile GmbH mit Sitz im fränkischen Schlüsselfeld-Aschbach ist einer der wenigen Premium-Reisemobilhersteller weltweit. 1981 gegründet, gelangen dem “Mercedes unter den Reisemobilen” seit 1992 bei der Leserwahl von Europas größtem Reisemobilmagazin promobil durchgängig Platzierungen unter den ersten drei. 1997 wurden zusätzlich zu den Alkovenfahrzeugen und Kastenwagen erstmals auch integrierte Fahrzeuge vorgestellt. Der im September 2005 erschienene Concorde Charisma wurde im vergangenen Jahr zum Reisemobil des Jahres gekürt. Im Mai diesen Jahres feierte die Concorde Reisemobile GmbH ihr 25. Firmenjubiläum. SFC Pressekontakt:
Ulrike Schramm
Public Relations Manager
SFC Smart Fuel Cell AG
Eugen-Sänger-Ring 4
D-85649 Brunnthal
Tel. +49 89 673 592 379
Fax. +49 89 673 592 369
Email: ulrike.schramm@efoy.com
Web: www.efoy.com Concorde Pressekontakt
Medienagentur Punktgenau
Marco Tunger
Feldmochinger Straße 36
D-80992 München
Tel. +49 89 14 34 30 88
Fax. +49 89 14 34 30 89
Email: marco@medienagentur-punktgenau.de
Web: www.medienagentur-punktgenau.de
Artikeldetails
Kategorie
Reise und Tourismus
Lokaler Bezug des Artikels
Deutschland
Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen) Informationen zu Düsseldorf
Urheber des Artikels
Smart Fuel Cell (SFC)
zur Autorenhomepage
Ähnliche Nachrichten

Star Alliance führt Connecting Partner-Modell ein, um das Streckennetz über Low-Cost- und Hybrid-Airlines auszubauen

Reise und Tourismus 2015-12-11 10:10:17

Erster Partner ist die südafrikanische Fluggesellschaft Mango Star Alliance baut die Reichweite des Streckennetzes mit Einführung des Connecting Partner-Modells aus. Im Rahmen des neuen Konzepts können von Low-Cost-Carriern und Hybrid-Airlines bediente Strecken in das Netzwerk des Luftfahrtbündnisses aufgenommen werden. Den Kunden von Star Alliance steht damit eine noch größere Auswahl an ...

In der Nacht vom 24. auf den 25. Oktober endet in Deutschland die Sommerzeit. Um 3 Uhr werden die Uhren um eine Stunde ...

Reise und Tourismus 2015-10-23 10:10:09

Nachtzüge werden in der um eine Stunde längeren Nacht von Samstag auf Sonntag an einem geeigneten Bahnhof entlang der Reisestrecke anhalten. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die Nachtzüge ihre Zielbahnhöfe fahrplanmäßig erreichen und morgens nicht eine Stunde zu früh ankommen. S-Bahnen, die in großen Ballungsgebieten am Wochenende bis spät in die Nacht verkehren, sind von der ...

Innenausbau für Satelliten schreitet zügig voran

Reise und Tourismus 2015-10-13 10:10:20

Umfangreiche Tests und intensiver Probebetrieb bis zur Eröffnung Von außen betrachtet ist das neue Satellitengebäude am Münchner Flughafen nahezu fertiggestellt. Der Innenausbau läuft dagegen noch auf Hochtouren. Bis zur Inbetriebnahme des Gebäudes im April nächsten Jahres stehen noch eine Reihe von Tests und ein intensiver Probetrieb auf dem Programm. Rund 4.000 Beschäftigte aus den ...

Emissionsarme Flugzeugabfertigung: Green Gate am Flughafen Frankfurt eröffnet

Reise und Tourismus 2015-10-13 10:10:19

Vom "Airport zum E-PORT": Partner der Initiative E-PORT AN treiben Elektromobilität auf dem Vorfeld voran und machen Projekte für Fluggäste sichtbar Die Partner der Initiative E-PORT AN, die Fraport AG, die Lufthansa Group, das Land Hessen und die Modellregion Elektromobilität Rhein-Main, haben heute das erste "Green Gate" am Flughafen Frankfurt eröffnet. Ab sofort können sich Fluggäste ...

Tipps fürs Wandern - Gut gerüstet in die Berge (FOTO)

Reise und Tourismus 2015-10-11 10:10:50

{#image-title}München (ots) - Vor allem jetzt zur bunten Jahreszeit locken klare Luft, angenehme Temperaturen und ein wunderschöner Ausblick über die herbstliche Landschaft Wanderbegeisterte in die Berge. Hierbei ist eine vernünftige Vorbereitung das A und O. Damit der ...